Teamviewer quick support herunterladen

Share On GoogleShare On FacebookShare On Twitter

Installieren von Software vor Supportanrufen. Öffnen von Firewall-Ports. Den Leuten mitteilen, wo sie klicken sollen. Konfigurieren von Computern und Routern. Sie sollten nicht durch Reifen springen müssen, um Ihren Benutzern Remote-Support zu bieten. Ihr Fokus liegt auf der Lösung von IT-Supportanfragen. Schnell. Reibungslos. Sicher. IT-Support-Dienstleister und Helpdesk-Techniker von Unternehmen verlassen sich auf TeamViewer für Remote-Desktop-Support: Um einen spontanen Kunden zu unterstützen, sagen Sie ihm einfach, dass er dieses Modul ausführen soll.

Geben Sie einfach die Partner-ID ein und los geht`s. Mit der TeamViewer-Remoteunterstützungssoftware können Sie sicher eine Verbindung zu Clientcomputern herstellen, auf Dateien und Anwendungen zugreifen und deren Desktops so steuern, als würden Sie ihnen persönlich helfen. Einfaches und kleines Kundenmodul, läuft sofort ohne Installation und benötigt keine Administratorrechte – optimiert für sofortigen Support. Optimiert für sofortige Remote-Desktop-Unterstützung, erfordert dieses kleine Kundenmodul keine Installations- oder Administratorrechte – einfach herunterladen, doppelklicken und Die angegebene ID und das Kennwort an Ihren Unterstützer geben. Haben Sie Freunde und Familie, die Computer-Support zu Hause benötigen? Mit der kostenlosen nicht-kommerziellen Software von TeamViewer können Sie Ihre Eltern, Großeltern und Freunde vor ihren Computerproblemen retten. Beheben Sie ihre technischen Probleme von überall aus. Tech-Missgeschicke passieren. Computerfehler, Systemabstürze und Geräteausfälle können das Geschäft zum Stillstand bringen. Anstatt Vor-Ort-Serviceanrufe zu tätigen, die Zeit in Anspruch nehmen und die Kosten erhöhen, entscheiden sich IT-Profis für TeamViewer™, um ihren Kunden jederzeit und überall sofortigen Remote-Support zu bieten.

Sichere Verbindung zu Remotecomputern, Zugriff auf Dateien und Anwendungen und Problembehandlung – genau dann, wenn Ihre Mitarbeiter und Kunden Hilfe am meisten benötigen. Mit TeamViewer können Sie eine Remote-Support-Sitzung in vier Schritten starten: Beginnen Sie damit, dass Ihre Kunden oder Mitarbeiter auf den TeamViewer QuickSupport-Link klicken, um auf ihren Computern auf der Anwendung ausgeführt zu werden. Das ist es, alles eingestellt, um Remote-Unterstützung zu erhalten, sofort. Ermöglichen Sie einem Remote-Experten, eine Verbindung zu Ihnen herzustellen. zeigen Sie das Problem über Ihre Smartphone-Kamera; und lassen Sie sich vom Supporter über Augmented Reality zu einer Lösung führen. Mit der Remote-Support-Plattform von TeamViewer können Sie sich in dem Moment, in dem sie Hilfe benötigen, mit den Computern Ihrer Mitarbeiter und Kunden verbinden.